System II - Lazarus College of Craft & Arts – LCOC

Direkt zum Seiteninhalt

System II

DE
Was ist im geplanten "Lazarus College of Craft & Arts" enthalten?
Es enthält mindestens vier Werkstätten, genügend Unterrichtsräume für letztlich wenigstens 800 Studenten und Schulverwaltungsbüros.

Warum sollte das System eingeführt werden?
Indien ist ein grosses Land mit einem reichen kulturellen Erbe. Dieses Erbe soll nicht nur gestärkt, sondern in die Zukunft geführt werden. Dafür ist das Beste gerade gut genug. Dieses Beste wollen wir anbieten.

Bislang werden Berufsleute zuerst in der Theorie ausgebildet. Nach ihrem Abschluss haben die Absolventen zwar ein Zertifikat aber keinerlei praktische Berufserfahrung. Zudem müssen die Berufsschüler finanziell selber für diese Ausbildung aufkommen. Dies macht es armen Familien nahezu unmöglich, ihre Kinder überhaupt einen Beruf erlernen zu lassen. Zudem müssen Unternehmen zuerst noch einmal Geld in die Berufsabgänger investieren oder diese tragen auch die Kurskosten für die praktische Ausbildung selber.

Dies animiert etliche Unternehmen, nicht Fachkräfte anzustellen, sondern selber Arbeiter anzulernen. Diese sind jedoch nur begrenzt einsetzbar und erhalten zudem wesentlich geringere Löhne, wodurch ein ungutes Lohndumping entsteht.

Angelernte Arbeiter erhöhen massiv die Fehlerquote, je mehr ihre Tätigkeit sich von dem minimal Angelernten entfernt.

Arbeiter, die durch das System des LCOC ausgebildet werden, haben am Ende der Ausbildung bereits Berufserfahrung. Dies senkt die finanzielle Belastung für Unternehmen, da weniger Fehler entstehen. Gut ausgebildete Arbeitskräfte sparen nicht nur Unternehmen Geld. Sie sparen auch Bauherren Geld durch bessere Qualität, die keine Nachbesserungen mehr nötig machen.

Arbeitgeber, die durch das System des LCOC ausgebildet werden, haben es zudem einfacher, Kosten zu kalkulieren, da die Leistungen der Arbeitskräfte berechenbarer werden. Dies verhindert wiederum unliebsame Überraschungen für Bauherren.

Für Indien bedeutet dies nicht nur eine Senkung von Baukosten. Es bedeutet auch eine Steigerung der Bauqualität und zudem neue Steuereinnahmen durch neue gute Firmen.

Koordinaten:
8°33'30.81''N / 76°51'34.02''O

© 2018 by "Lazarus College of Craft & Arts – LCOC"
Zurück zum Seiteninhalt